Skip to main content

Yamaha MCR-B043DBU DAB+ Digitalradio

(4.5 / 5 bei 40 Stimmen)

240,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:01
Hersteller
Typ,
DAB/DAB+
FM Empfang
Internet Radio
USB-Anschluss
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
AUX-IN Eingang
Fernbedienung
Weckfunktion
CD-Laufwerk
Farbdisplay
Unterstützt Spotify
SD-Kartenslot
Batterie- /Akkubetrieb
Senderspeicherplätze60 Plätze
AntennentypWurfantenne, Externer Anschluss
Musikleistung2x15 Watt

Gesamtbewertung

86.75%

"Coole Farben und Aussehen in Verbindung mit einem Top Klang"

Bedienung
92%
sehr gut
Ausstattung
85%
gut
Empfangseigenschaften
88%
gut
Preis-Leistungsverhältnis
82%
gut

Yamaha MCR-B043DBU DAB+ Digitalradio

Ausstattung des Yamaha MCR-B043D

Das Yamaha MCR-B043D Mikro Komponenten-System ist eine hybride Version zwischen Kompaktanlage und Digitalradio. In einem Test hat es uns besonders gefallen, dass Radio und Lautsprecher entweder wie bei einem Radio üblich, eine Einheit bilden oder die Lautsprecher optional getrennt von einander aufgestellt werden können. Im Lieferumfang werden dazu 1,5m lange Lautsprecherkabel mit geliefert. Somit ist es möglich, eine optimale Klangverteilung im Raum zu bekommen. Wem die Kabel nicht lang genug sind, findet unter Zubehör längere Kabel, die wir für gut befunden haben.yamaha-mcr-b043dbu-digitalradio-test.info

Farben und Abmessungen

Inspiriert durch Lackierungen der Yamaha Motorräder gibt es die Kompaktanlage in 10 verschiedenen Farbdesigns. Ob in schickem blau oder einem farbenfrohen orange sollte für jedem Geschmack sollte etwas dabei sein.

Motorradteile beim Radio?

Wer bei dem Anblick des Yamaha MCR-B043D an Motorradteile denkt, liegt gar nicht so verkehrt. 😉 Die Oberseite des Digitalradios erinnert an einen Motorenlüfter, während der Lautstärkeregler grosse Ähnlichkeit mit einem einem Kühlerverschlussdeckel hat. Das ist von Yamaha so beabsichtigt.

Das Display des Yamaha MCR-B043D zeigt alle wichtigen Informationen wie Wiedergabequelle, Uhrzeit und Signalqualität an. Im DAB+ Betrieb werden Lauftexte (Dynamic Label Segment ) wie beispielsweise Name des Interpreten sowie weitere Informationen angezeigt. Unterhalb des Display befindet sich ein CD-Laufwerk.

Lobenswert ist, dass der USB-Anschluss an der Frontseite des Digitalradios zu finden ist. Viele Hersteller verbauen diese leider oft auf der Geräterückseite. Über den USB-Anschluss ist es möglich MP3-Sticks oder USB-Flashdrives anzuschließen. Neben dem Abspielen von MP3 Musikdateien ist es möglich gleichzeitig Musik abzuspielen und USB Geräte aufzuladen.

Gesteuert werden alle Wiedergabequellen mit den Steuertasten auf der Gerätefront. Damit ist es möglich, Wiedergaben zu starten, Musiktitel pausieren zu lassen oder zu überspringen. Neben dem USB Anschluss befindet sich eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse.

Fernbedienung

Das Radio kann mit Hilfe einer Fernbedienung gesteuert werden.

Antenne

Die im Lieferumfang enthaltene Wurfantenne ist typisch für Kompaktanlagen. Das war zu Zeiten als es noch ausschließlich FM-Radio gab in Ordnung, nicht aber um einen guten DAB+ Empfang zu haben. Daher ist es für uns unverständlich, dass Yamaha bei so einem Hochwertigen Digitalradio so eine Gurkenantenne mit beigelegt hat.

Weil das MCR-B043D auch in anderen Ländern verkauft wird unter anderem in den USA wo es kein Digitalradio gibt (nur FM-Radio und SDARS) mutmaßen wir, dass man sich deshalb für diese preiswerte Variante entschieden hat. Yamaha hat sich zumindest für eine F-Antennen Buchse entscheiden, die es möglich macht andere Antennenvarianten anzuschließen. Für eine normale Koax-Hausantenne ist ein Adapter notwendig. Selbstverständlich haben wird dazu unter Zubehör etwas passendes herausgesucht. Eine im Handel angeschlossene  Außenantenne verbesserte den Empfang erheblich. So konnten wir an unserem Standort in München alle DAB+ Programme (ca.47) empfangen.

Umfangreiche Wiedergabemöglichkeiten

Das Yamaha MCR-B043D ist empfangstechnisch auf den neusten Stand. Es unterstützt alle verfügbaren Empfangs,- und Musikquellen. Der eingebaute CD-Spieler unterstützt alle gängigen Formate. Besonders hat es uns in unserem Test gefallen, dass Musik auch über Bluetooth empfangen werden kann. Es lassen sich bis zu vier Bluetooth-Geräte koppeln. Es kann aber immer ein Bluetooth fähiges Gerät verbunden sein.

Optimaler Empfang durch Tune Aid

Es kann für die  optimale Ausrichtung der Antenne der DAB Signalpegel angezeigt werden.  Dazu muss du mit der Fernbedienung als Quelle Digitalradio ausgewählt werden. Yamaha nennt diese Funktion Tune Aid. Der Pegle kann zwischen 0 und 100 liegen. Der optimalste Pegel ist demnach 100. Als Anzeigegerät wird dazu das Display verwendet. Über Optionen -à Menü  gelangt man über Pfeiltasten zur Tune Ais Anzeige.

Gutes Klangbild des Yamaha MCR-B043D
Das Gute Klangbild des MCR-B043D hat uns überzeugt. Durch Positionieren der Lautsprecher kann der Bestmögliche Raumklang erreicht werden. Mit dem Equalizer können  Tiefen, Mitten und Höhen noch zu verbessern.

Radiowecker und Sleep-Timer

Es können verschiedene Audioquellen zum Wecken ausgegeben werden. Egal ob beispielsweise CD, USB oder DAB+, es können alle Arten von Quellen ausgewählt werden. Auch eine Kombination zwischen Audioquelle und Signalton ist möglich.

Durch ein allmähliches Ansteigen der Lautstärke bis zu einem einstellbaren Lautstärkepegel ist ein sanftes und zuverlässiges Wecken gewährleistet. Bei einer Unterbrechung oder Störung der eingestellten Wiedergabequelle schaltet das MCR-B043D automatisch auf einem Signalton um.

Leider kann das MCR-B043D nicht zwischen Werktag und Wochenenden unterscheiden. Somit muss die Weckfunktion vor jedem Wochenenden deaktiviert werden, wenn du nicht am Wochenende geweckt werden möchtest. Ist der Wecker aktiv, kannst du mit der Schlummerfunktion den Weckvorgang um weitere fünf Minuten verschieben.

Zum Einschlafen mit musikalischer Unterstützung kann die Yamaha Kompaktanlage  über einen vorwählbaren Sleeptimer in 30 Minuten Schritten eingestellt werden.  Es können 120, 90, 60 oder 30 Minuten ausgewählt werden.  Nach Verstreichen der Zeit wechselt das Gerät automatisch in den Standby Modus.

Eigenschaften

Vorteile

  • Guter Klang
  • Gute Verarbeitung
  • Bluetooth
  • USB-Buchse an der Frontseite
  • USB- Ladefunktion

Nachteile

  • Lautsprecher lassen sich am Gehäuse befestigen
  • Schlechte Antenne im Lieferumfang (unter Zubehör gibt es preiswerten Ersatz)
  • Keine App-Steuerung
  • Unterstützt kein UPnP Streaming
Digitalradio-Test.Info Fazit: Das Yamaha MCR-B043D ist vom Design und vom Farbkonzept eine Hommage an die gebauten Motorräder von Yamaha. So erinnern Lautstärkeregler und Abdeckungen an Motorradteilen. Da soll noch mal jemand sagen, dass Japaner vom Design in Punkto Langweiligkeit nicht zu übertreffen sind. Leider ist die mitgelieferte Antenne nicht so der Hit. Es ist aber möglich eine externe (bessere) Antenne anzuschließen. Bis auf UPnP werden alle möglichen Musik-Quellen unterstützt. Klare Kaufempfehlung!

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CSL – Digitale Stabantenne

13,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:01
DetailsBei anschauen
Hama F-Kupplung auf Koax-Stecker

6,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:01
DetailsBei anschauen
Lautsprecherkabel Boxenkabel 2 x 0,75 mm²

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:01
DetailsBei anschauen
August DTA250 – DVB-T/DVB-T2/DAB+ Antenne

ab 9,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:02
DetailsPreis prüfen

240,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 20:01
error: Content is protected !!