Skip to main content

DAB+ Digitalradio und DAB+ Autoradio: Tipps & Empfehlungen

Digitalradio DAB+ Logo

Unsere Website digitalradio-test.info hat es sich zur Aufgabe gemacht, dir die Vorzüge von DAB+ Digitalradio näher zu bringen. Neben vielen Tipps und Empfehlungen sowie zahlreichen Produktvorstellungen haben wir uns auch dem Thema DAB Autoradio angenommen. Von uns vorgestellte Favoriten sowie ein umfassender Produktvergleich sollen dich bei deiner Auswahl unterstützen.

Warum Digitalradio?

Technisat-Digitradio-580-min

TechniSat DigitRadio 580

Die Vorteile vom Digitalradio gegenüber dem bekannten FM-Radio (auch als UKW Radio bezeichnet) ist die 100% störungsfreie Übertragung. Es gibt kein Rauschen und kein Knistern. Neben dem störungsfreien Empfang überzeugt Digitalradio mit einem glasklaren Klang in CD Qualität. Es werden programmbegleitende Texte, Bilder und Daten mit gesendet. Je nach Radio-Typ können beispielsweise Wetterdaten, Verkehrsmeldungen, Sportergebnisse und vieles mehr angezeigt werden. Aber auch Slideshows und Fließtexte werden unterstützt. Informationen zum gerade gehörten Titel oder Interpreten inklusive dem Bild des entsprechenden CD-Covers sind nahezu selbstverständlich. Demzufolge wird oft vom Radio der Zukunft gesprochen.

 

Produktvergleich Digitalradio>> Produktvergleich DAB Autoradio>>

 

Was ist der Unterschied zwischen DAB, DAB+ und Digitalradio?

Um es gleich vorwegzunehmen: Alle drei Bezeichnungen stehen für Digitalradio. Wichtig ist, dass dein Digitalradio DAB+ unterstützt! DAB oder DAB+ ist die englische Bezeichnung für Digitalradio. Die Abkürzung DAB steht für Digital-Audio-Broadcasting. Was übersetzt Digitaler Audio Rundfunk bedeutet.

DAB+ ist der neuste Übertragungsstandard. Alle von uns hier vorgestellten Radios unterstützen ausnahmslos den DAB+ Standard!

Was ist, wenn mein Digitalradio nicht DAB+ unterstützt?

DAB+Logo

Achte auf dieses Logo

Klare Antwort: Dein Digitalradio ist für die Tonne! Warum? Der einfache DAB Standard wird seit ca. 2013 von den meisten Radiostationen auch Ensembles genannt nicht mehr unterstützt. Die meisten Ensembles verwenden den aktuellen DAB+ Standard. Wenn dein Digitalradio nur DAB unterstützt, kannst du ausnahmslos nur DAB empfangen. Entweder empfängst du dann überhaupt nichts mehr oder nur eine geringe Auswahl an Ensembles (Sendern). DAB+ ist abwärts-kompatibel. Das heißt du kannst beide Empfangsarten empfangen. Sowohl den alten DAB Übertragungsstandard als auch den neuen DAB+ Standard.

Brauche ich für das bisschen was ich Radio höre einen digitalen Empfang mit all seinen Vorzügen?

Klare Antwort: Ja! Warum? Weil, die Programmvielfalt beim Digitalradio vom FM-Radio nicht mal ansatzweise erreicht wird! Auf FM-Radio empfängst du maximal 15-20 Sender. Mit DAB+ können je nach Region zur Zeit bis zu 70 Radioprogramme empfangen werden! Wie ist das möglich? Beim FM-Radio (UKW) wurde jedem Sender eine Frequenz zugewiesen auf dem er senden darf. Die Sendeplätze sind daher begrenzt. Meistens sind es bis auf wenige Ausnahmen öffentlich rechtliche Sender die auf UKW senden. Somit gibt es keine freien Frequenzen mehr auf dem gesendet werden darf. Ferner sind die Eintrittsbarrieren für kleine private Radiostationen sehr hoch. Auf DAB+ teilen sich mehrere Sender eine Frequenz. Diese werden beim Digitalradio als Ensembles bezeichnet. Dein Digitalradio empfängt und decodiert entsprechende Datenpakete von deinem eingestellten Ensemble. Somit ist es möglich einen von vielleicht fünf Sendern auf ein und der selben Frequenz zu empfangen und akustisch auszugeben. Im Moment können je nach Region bis zu 70 Sender empfangen werden. Zukünftig werden es noch mehr.

 

 

—> Empfangsbeispiel zwischen FM-Radio und Digitalradio <—

 

Die Vielfalt der Sender ist sehr umfangreich. Es gibt viele Ensembles die sich auf bestimmte Genres spezialisiert haben. Wenn du am liebsten von morgens bis abends nur Schlager hören möchtest, dann wäre Schlagerparadies genau das richtige für dich. Du stehst auf elektronische Musik? Dann kommst du nicht an sunshine live vorbei. Oder soll es vielleicht Classic Rock sein? Dann wäre beispielsweise Radio BOB! genau das richtige für dich. Es ist für Jeden was dabei. Das Merken von Frequenzen und das Suchen von Sendern gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Alle modernen Digitalradios führen einen Sendersuchlauf durch und suchen automatisch alle verfügbaren Sender in der Umgebung. Ensembles werden automatisch nach Namen sortiert und abgespeichert.

Kostet mich der Empfang von Digitalradio etwas?

Nein! Digitalradio ist komplett kostenlos.

Brauche ich um Digitalradio zu empfangen einen Internetanschluss?

Um Digitalradio empfangen zu können, brauchst du nichts weiter als ein DAB+ Digitalradio.

Welche Vorteile bringt ein Digitalradio im Auto?

Wer kennt das nicht, du legst eine längere Strecke mit dem Auto zurück und der zuletzt eingestellte Sender wird immer schlechter empfangen. Das Rauschen und Knistern wird immer heftiger, dein Radio versucht vergebens deinen eingestellten Sender auf andere Frequenzen zu suchen. Ein anderer Sender verdrängt deinen eingestellten Sender immer mehr und die Musik wird immer furchtbarer, bis du dich endgültig von deinem Lokal-Sender verabschieden musst. Mit einem DAB Autoradio gehört das der Vergangenheit an. Wenn du einen Digitalradiosender aus dem Deutschland Ensemble auswählst, begleitet dich dieser Sender bundesweit. Du könntest beispielsweise von Rosenheim bis Hamburg den gleichen Sender hören.

 

Diese Radioprogramme können von jedem Standort in Deutschland empfangen werden. Die Netzabdeckung beträgt 90%. (Stand 12/2016)

EnsemblenameSendernameProgrammtyp (PTY)BitrateKanal
DR DeutschlandAbsolut RelaxPop Musik (vorwiegend 80er, 90er)72 kbps Stereo5C
DR DeutschlandDeutschlandfunkInformationen104 kbps Stereo5C
DR DeutschlandDKulturInformationen aus Kultur und Gesellschaft112 kbps Stereo5C
DR DeutschlandDWissenInformationen104 kbps Stereo5C
DR DeutschlandDRadio DokDebInformationen48 kbps Stereo5C
DR DeutschlandERF PlusRelegion72 kbps Stereo5C
DR DeutschlandENERGYPop Musik72 kbps Stereo5C
DR DeutschlandKlassik RadioKlassische Musik72 kbps Stereo5C
DR DeutschlandRadio Bob!Rock Musik72 kbps Stereo5C
DR DeutschlandRadio HorebReligion48 kpbs Stereo5C
DR DeutschlandSchlagerparadiesDeutsche Schlager64 kpbs Stereo5C
DR DeutschlandSchwarzwaldradioOldies65 kbps Stereo5C
DR Deutschlandsunshine liveElektronische Musik72 kbps Stereo5C

 

Unsere Top 5 (keine Testsieger) aus allen Kategorien der Digitalradios


DAB Autoradios

1-DIN Autoradios

Unsere Favoriten

12345
XOMAX XM-VA707 Digitalradio Top Empfehlung Pioneer DEH-4900DAB DAB Autoradio Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis Kenwood KDC-BT73DAB DAB Autoradio Fernsteuerbar mit Kenwood-App Sony DAB Autoradio CDX-DAB500A Pioneer MVH-X580 DAB Autoradio
ModellXOMAX XM-VA707 DigitalradioPioneer DEH-4900DAB DAB AutoradioKenwood KDC-BT73DAB DAB AutoradioSony DAB Autoradio CDX-DAB500APioneer MVH-X580 DAB Autoradio
Testergebnis

81.5%

„Preiswerter DAB+ Autoradio Einstieg“

85%

„gut“

89%

„gut“

81.5%

„Preiswerter DAB+ Einstieg“

Bewertung
Preis

ab 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 97,99 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 109,01 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

110,99 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauenDetailsBei anschauenDetailsNicht VerfügbarDetailsBei anschauenDetailsBei anschauen

Die numerische Reihenfolge der Tabelle ist zufällig und bezieht sich nicht auf Testergebnisse.

 

Fahrzeugspezifische Einbauradios

8"HD GPS DVD Autoradio Navi BT Android canbus Für VW Golf Praktic Leon Tiguan

Nanox AX800 2-DIN DAB Autoradio für VW

1-din-vw-skoda-seat-einbausatz-ohne-antennenadapter

Umrüstsatz von 2-DIN auf 1-DIN. Passend für VW, Skoda, Seat

Alpine INE-W997E46 Digitalradio

Fahrzeugspezifisches 1-DIN DAB Autoradio von Alpine für den BMW E46

Pumkin 7 Zoll BMW E90 Radio

7 Zoll Radio für BMW 3er E90

Filter: Fahrzeugspezifische DAB+ Autoradios

100 1500
Das Radio kann zum navigieren genutzt werden
3,5 mm Buchse für Verbindung mit einem Aux-In Kabel
Optional für TV Empfang
Zur Musikwiedergabe über SD-Karte
Sony CDX-DAB500A-digitalradio-test.info

Sony CDX-DAB500A

 

Filter: 1-DIN DAB+ Autoradios

80 300
Zur drahtlosen Verbindung mit einem Smartphone
Für Musikwiedergabe über USB Stick
3,5 mm Buchse für Verbindung mit einem Aux-In Kabel
Zum optionalen TV-Empfang
Navigation kann auf dem Display angezeigt werden
Albrecht DR 883-digitalradio-test.info

Albrecht DR 883

 

Filter: Klangvolle und lautstarke Radios für Küche und Wohnzimmer

50 1000
0 5
Goodmans Oxford-Digitalradio-test.info

Goodmans Oxford

Filter: Radios zum mitnehmen oder zum aufstellen in der Küche

20 400

pure-siesta-rise-digitalradio-test.info

Filter: DAB+ Radiowecker

30 200

Unserer Digitalradios im Überblick

Beliebte tragbare Digitalradios

VQ Retro MK2-digitalradio-test.info

VQ Retro MK2

Hier findest du eine Auswahl beliebter tragbarer Digitalradios. Der Vorteil tragbarer Digitalradios ist der, dass sich diese sowohl für einen Batteriebetrieb als auch für einen Stationären Einsatz eigenen. Eine kompakte Bauweise und ein geringes Gewicht zeichnen diese Geräte aus. Sie sind damit auch ideal dafür geeignet ihren Platz im Reisegepäck zu finden. Viele Länder unterstützen bereits den neuen Rundfunkstandard.

Auf folgendes solltest du beim Kauf eines tragbaren Digitalradios achten

  • Akkulaufzeit
  • Art und Weise des laden der Batterien
  • Batterietyp
  • Größe und Gewicht

Akkulaufzeit

vq-lb6600-hepburn-mk-akku-pack-min

Bis zu 25h Akkulaufzeit mit dem VQ LB6600 Hepburn MKII Lithium-Ionen Radio Akku Pack

Hohe Akkulaufzeiten lassen sich meistens nur mit Lithium-Ionen Akkus erreichen. Diese werden beispielsweise auch in Mobiltelefonen oder Hybridfahrzeugen eingesetzt. Nicht alle tragbaren Digitalradios unterstützen das. Bei uns erfährst du selbstverständlich welche Digitalradios dafür geeignet sind.

Art und Weise des ladens von Batterien deines Digitalradio

Auch wenn viele tragbare Digitalradios sich für einen Batteriebetrieb eignen, werden bis auf wenige Ausnahmen, diese nicht automatisch bei eingesteckten Netzstecker wie bei einem Mobiltelefon mit geladen. Meistens werden handelsübliche Batterien des Typs AA oder Mono D benötigt. Batterien müssen wenn Sie verbraucht sind aus dem Batteriefach entnommen und ersetzt werden. Aufgrund der niedrigeren Laufzeit von handelsüblichen Batterien von drei bis acht Stunden, ist das auf Dauer eine kostspielige Angelegenheit. Aus Kostengründen aber auch aus Umweltschutzgründen empfehlen wiederaufladbare Batterien und ein Ladegerät.

Das Sangean DPR 77 ist das einzige Digitalradio in unserem Vergleich, welches handelsübliche Batterien im Gehäuse laden kann. 

Sangean DPR-77-digitalradio-test.info

Sangean DPR 77

 

Über einen Schalter im Batteriefach lassen sich handelsübliche wiederaufladbare AA NI-MH Batterien des Typs AA im Gehäuse bei eingesteckten Netzstecker des Sangean DPR 77 automatisch mit aufladen.

 

 

Batterietyp

Die meiste Batteriekapazität haben wiederaufladbare Lithium-Ionen Akkus. Diese halten bis zu 25 Std. Handelsübliche Batterien halten ca. 4-6 Std.

Größe und Gewicht

Ein kleiner Radio-Korpus geht zu lasten des Klangs. Je kleiner und kompakter ein tragbares Digitalradio ist, desto mehr Abstriche muss bezüglich des Klangs gemacht werden. Mobilität geht zu lasten des Klangs und ein guter Klang geht zu lasten der Mobilität.

Beliebte tragbare Digitalradios

Imperial DABMAN 12 DAB+ Digitalradio

ab 37,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Unterstützt UPnP und Spotify
Sangean WFR-27C Digitalradio

ab 129,00 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Sangean DPR-202 BT TunPad DAB+ Digitalradio

ab 208,88 € 209,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen
Unschlagbarer Preis
TechniSat TechniRadio 1 Digitalradio

ab 43,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen
Pure Elan E3 DAB+ Digitalradio

ab 79,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Günstiger Digitalradio Stereoeinstieg
DAB+Digitalradio Auna Akkord

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Unterstützt UNDOK App und UPnP
Roberts Stream 104 DAB+ Digitalradio

ab 148,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen

==>weitere tragbare Digitalradios<==

Beliebte Stationäre Digitalradios

Der Schwerpunkt Stationärer Digitalradios liegt ganz klar im Klang und in umfangreichere Funktionen. Ein guter Klang geht immer zu lasten der Größe und des Gewichtes. Daher sind tragbare bzw. portable Geräte immer ein Kompromiss zwischen Größe und Klang.

Sangean DDR-66 BT SmartLink9-digitalradio-test.info

Sangean DDR 66 BT Smart Link

Das ist zum einen darauf zurückzuführen, dass der Korpus eines Radios auch als Resonanzkörper für einen guten Klang dienen muss. So haben viele Digitalradios zur Verstärkung des Basses im Inneren einen Bassreflexkörper (Basstube). Um einen guten Klang zu bekommen sind auch größere und stärkere Lautsprecher notwendig. Hier werden überwiegend Breitbandlautsprecher eingesetzt, da Sie Höhen, Mitten und Tiefen sehr gut abdecken. Das geht natürlich alles auf Größe und Gewicht. Der höhere Stromverbrauch macht zudem einen längeren Batteriebetrieb nicht möglich. Es gibt aber auch Ausnahmen. Tragbare Digitalradios wie beispielsweise das VQ Hepburn Mk II hat mit 2×10 Watt ordentlich Leistung und Dank eines LI-Ionen Akku eine Akku Laufzeit von bis zu 25 Std. Zudem hat es noch ein sehr schönes Retro-Design. Allerdings sind die Funktionen im Vergleich zu einem stationären Digitalradio begrenzt.

Ein 5 Watt Digitalradio welches 365 Tage im Jahr jeden Tag 20 Std. im Einsatz ist, verursacht nur ca. 2,50€ Stromkosten im Jahr!

Viele stationäre Digitalradios unterstützen alle drei zurzeit möglichen Empfangsarten und werden daher auch als hybride Radios bezeichnet. Sie können neben FM-Radio und Digitalradio auch Internetradio empfangen. Voraussetzung ist immer, dass sich diese Radios in einem Netzwerk befinden und mit diesem verbunden sind. Oft unterstützen diese Radios viele zusätzliche Funktionen wie Bluetooth, Spotify, Multiroom-Streaming und vieles mehr. Tragbare Digitalradio die Bluetooth und Internetradio unterstützen sind die Ausnahme. Das tragbare Roberts Stream 104 unterstützt beispielsweise alle drei Empfangsarten hat aber kein Bluetooth. Das Sangean DPR-202 BT unterstützt Bluetooth ist aber nicht internetfähig. Oft haben stationäre Digitalradios große gut ablesbare Displays. Viele Geräte haben ein Farbdisplay. Aber auch hier gibt es inzwischen tragbare Digitalradios die über ein großes Farbdisplay verfügen. Das tragbare Pure Evoke H4 hat beispielsweise ein Farbdisplay.

Fazit: Für einen stationären Einsatz zu Hause spielen Größe und Gewicht eine untergeordnete Rolle. Wer nicht vor hat, sich die Option offen zu halten sein Digitalradio für mobile Einsatzzwecke zu nutzen, ist mit einem stationären Gerät immer besser beraten.

Beliebte stationäre Digitalradios

Albrecht DR 315C DAB+ Digitalradio

ab 188,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
2×40 Watt Musikleistung
Revo SuperSystem DAB+ Digitalradio

ab 690,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
SATVISION Testurteil gut (04-2015)
Auna Digitalradio Worldwide

ab 94,00 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
CD Kopierfunktion und SD-Kartenslot
Sangean DDR-66 BT Digitalradio

ab 499,00 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Albrecht DR 883 DAB+ Digitalradio

ab 127,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Apple Docking Station
Roberts DAB+ Digitalradio Blutune65

ab 215,99 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Testsieger in vielen Kategorien!
NUMAN Two – 2.1 DAB+ Digitalradio

ab 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Hochauflösendes OLED Display
Dual DAB 32 DAB Digitalradio

ab 94,90 € 99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

==>weitere stationäre Digitalradios<==

Beliebte Digitalradiowecker

pure-siesta-rise-digitalradio-test.info

Pure Siesta Rise

Bei Radioweckern liegt der Schwerpunkt im Display und den Weckeinstellungen. Das Display sollte möglichst gut abzulesen sein und sollte damit es einem im Schlaf nicht blendet bei Dunkelheit dimmbar sein.  Ideal ist ein automatisch dimmbares Display welches sich von allein an der Dunkelheit der Umgebung anpasst. Bei den Weckeinstellungen sollte es möglich sein, zwischen Wochenenden und Werktagen unterscheiden zu können. So können am Wochenende entweder keine oder unterschiedliche Weckzeiten eingestellt werden. Somit muss nichts mehr am Radiowecker aus oder eingeschaltet werden. Unserer Ansicht nach erfüllt das am besten der Pure Siesta Rise.

Beliebte Radiowecker

Preistipp!
Philips AJB3552 DAB+ Radiowecker

ab 68,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen
Verfügt über Bluetooth
Yamaha DAB+ TSX-B15D Radiowecker

ab 111,99 € 124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen
Guter Empfang dank Teleskopantenne
Auna Snoozer DAB+ Digitalradio Wecker

35,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Empfehlung!
Pure Siesta Rise DAB+ Radiowecker

ab 87,81 € 88,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

 

==>weitere Digitalradiowecker<==

Beliebte Kompaktanlagen

Die Lautsprecher bei Kompaktanlagen können unabhängig vom Standort des Tuners aufgestellt werden.yamaha-mcr-b043dbu-digitalradio-test.info Durch Lautsprecherkabel sind Sie mit der Empfangseinheit verbunden.

 

 

 

Unserer Empfehlungen in der Kategorie der Kompaktanlagen

Yamaha MCR-B043DBU DAB+ Digitalradio

240,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
Preistipp
Lenco MC-148 DAB+ Digitalradio

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen
error: Content is protected !!